Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken &handeln! Willst du auch an der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien:

AKTUELLE TERMINE

Jetzt helfen!

Chemnitz:

goods4refugees.org

 

Dresden:

ichhelfe.jetzt

 

Leipzig:

ankommen.eu

 

 

Landesjugendtag/Landesjugendplenum in Chemnitz

Ort und Datum

Freitag, 27.03.2015 bis Samstag, 28.03.2015

Jugendherberge "eins", Getreidemarkt 1, 09111 Chemnitz

Link zur Karte: gleft.de/NC

Ablauf

Es ist wieder soweit, am 27.03. und 28.03.2015 findet in der Stadt der Moderne, aka Karl-Marx-Stadt auch bekannt als Chemnitz, das nächste Landesjugendplenum und der Landesjugendtag statt. Tagungsort ist die Jugendherberge Chemnitz "eins" Getreidemarkt 1 in 09111 Chemnitz.

Am Freitag wollen wir, nach der Konstituierung, gemeinsam mit einer großen Vernetzungsrunde starten. Es werden sich schon grandiose Dinge überlegt, damit es garantiert nicht langweilig wird ;). Nach dem Abendessen geht es ans Eingemachte. Nicht nur in Zeiten von Funkzellenabfragen, Abhöraktionen und das Beschlagnahmen von Handys wie neulich in Leipzig, ist eine verschlüsselte Kommunikation mehr als nützlich. Doch was passiert eigentlich wenn jemand ungewollt in den Besitz unseres digitalen Ichs (aka Laptop, Computer, Rechenschieber und Handys) kommt? Um diese Geräte vor ungewollten Zugriffen abzuschirmen wird es einen Crypto-Abend geben. Dort gibt es die Möglichkeit diese Geräte zu verschlüsseln und zu schützen. Das schützt nicht nur dich, sondern auch andere.

Am Samstag geht es um 10:00 Uhr mit dem Plenum weiter. Der Beauftragtenrat hat sich Ende Januar in einem kleinen sehr östlichen Städtchen eingeschlossen, um die Termine fürs nächste Jahr zu planen. Diese sollen euch vorgestellt werden. Anschließend stellt sich unsere neue Jugendkoordinatorin Marie vor.

Pegida, Cegida, Legida und wie diese Idiot_innen alle heißen, marschieren ja bekanntlich gerade froh und munter in Sachsen herum. Zu diesem Thema wollen wir als Landesverband diskutieren.

Danach wird unser jugendpolitische Sprecher Tilman einen kleinen Abriss seiner Arbeit aus dem letzten Jahr geben, da wird sicherlich auch einiges zum diskutieren dabei sein.

Da Reden bekanntlich hungrig macht, geht es dann in die Mittagspause.

Frisch gestärkt gibt es dann Raum und Zeit für weitere Anträge. Anschließend informiert uns die Landeskassenprüfung über die Abrechnung aus dem Jahr 2014. Normalerweise würden wir damit bis zum nächsten LJP warten, da es aber beim letzten LJP einen Schatzmeister_in wechsel gab, wollen wir das so schnell wie möglich machen.

Wir haben die Möglichkeit uns in die Gestaltung der Politik der LINKEN direkt mit einzubringen. Dazu gibt es im Landesvorstand eine_n jugendpolitische_n Sprecher_in, welcher auf dem Landesparteitag gewählt wird. Der Jugendverband nominiert dazu eine_n JuPo, diesem Votum folgt der Landesparteitag in der Regel. Mehr zu den Aufgaben des JuPos findest du im Anmeldeformular.

Anschließend gibt es dann einen Einblick in das Parlamentarier_innen-Leben unserer nun nicht mehr so frisch gebackenen jungen Landtagsabgeordneten Anja und Marco. Beide sind unter 27 Jahre alt und letztes Jahr mit der Unterstützung des Jugendverbandes in den Landtag gezogen.

Bewerbungen

Apropos Landesparteitag. Wir haben die Möglichkeit 8 Delegierte für die Landesparteitage (2015 und 2016) zu wählen. Also wer schon immer mal Bock hatte auf einem Landesparteitag das Geschehen als delegierte Person zu verfolgen und für den Jugendverband Anträge zu unterstützen, zu ändern und sich einzubringen, ist bei dieser Wahl genau richtig.

Des Weiteren findet vom 17.-19.04 in Erfurt der Bundeskongress der Linksjugend statt. Zu dieser Delegiertenversammlung können wir als Landesverband 22 Delegierte schicken und wollen diese beim LJP wählen. Beim BuKo wird bspw. der BSpR (eine Art Beauftragtenrat auf Bundesebene) gewählt. Außerdem wird selbstverständlich diskutiert und über Anträge abgestimmt. Aus unserem Landesverband gibt es schon ein paar Anträge, die auf dem BuKo gestellt werden sollen. Diese wollen wir diskutieren und bei Zustimmung auf dem BuKo als gesamter Landesverband einreichen.

Das klingt nach 2 heißen und spannenden Tagen. Unsere Tagung endet am Samstag gegen 18 Uhr. Da ist das Wochenende aber noch nicht vorbei. Am Sonntag findet auch in Chemnitz ein Vernetzungstreffen für junge, linke Kommunalpolitiker_Innen statt. Da bleiben lohnt sich.

Wenn du Interesse an einem der Wahlämter hast, schick deine Bewerbung einfach per Mail an: kontakt[at]linksjugend-sachsen.de.

Dokumente und Gremien

Die Satzungsdokumente, die Vorschläge für die Geschäfts- und Wahlordnung sowie weitere Informationen findest du unten.

Wenn du in einer der Gremien auf dem Landesjugendplenum mitarbeiten möchtest (Protokoll, Tagesleitung, Wahlkommission, Antragskommission oder Anmeldung), schick einfach eine Mail an kontakt[at]linksjugend-sachsen.de, dann läuft alles viel schneller und besser ab. ;)

Übernachtung und Anmeldung

Für die Übernachtung haben wir Betten in der Jugendherberge reserviert.

Damit wir besser planen können, melde dich bitte zum Landesjugendtag/-plenum an und gib Bescheid ob du einen Übernachtungsplatz brauchst und wie deine Ernährungswünsche aussehen (omnivor (alles), vegan, vegetarisch). Das geht ganz unkompliziert über das Anmeldetool unter https://anmeldung.linksjugend-sachsen.de/.

Anträge

Wie immer wird es vor Ort ein Antragsheft mit den gesammelten Infos, Anträgen und Kandidaturen geben. Hierfür können alle Einsendungen bis 24.03. 10:00 Uhr berücksichtigt werden. Für alles was später kommt, kann es sein, dass du es vor Ort selbst drucken und kopieren musst. Die Technik hierfür steht aber bereit.

Bitte bedenke aber, dass auch Zeit sein muss, um sich mit Anträgen und Vorstellungen zu beschäftigen, je eher desto besser.

Zeitplan

Antragshefte

Protokolle

Anträge