Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken &handeln! Willst du auch an der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien:

AKTUELLE TERMINE

Jetzt helfen!

Chemnitz:

goods4refugees.org

 

Dresden:

ichhelfe.jetzt

 

Leipzig:

ankommen.eu

 

 

DIE LINKE.

Jetzt für Stipendium bewerben!

Folge uns auf Facebook

TWITTER

Error occured while retrieving tweets Error(s) in Request: 89: Invalid or expired token.

Events

Patriotismus? Für'n Arsch!

Hier ist unsere Kampagne mit Material und Veranstaltungen zum Patriotismus in der Europameisterschaft der Herren im Fussball.

Kick off!

Kick off! Das ist unsere neue Veranstaltungsreihe für die Landkreise in Sachsen. Wir kommen zu euch und gestalten den Tag so, wie er euch gefällt. Das ganze ist eine landesweite Veranstaltung und soll die ländlichen Regionen stärken. 

Pfingstcamp

Alljährlich veranstaltet die linksjugend [’solid] Sachsen zu Pfing­sten ein mehrtägiges offenes, politisches und kulturelles Treffen - das Pfingstcamp. In der Vergangenheit nahmen jährlich ca. 550 Interessierte im Alter zwischen 13 und 50 Jahren teil. Und mit dir werden es auch dieses Jahr wieder so viele unterschiedliche Menschen, die ein verlängertes Wochenende mit Seminaren, Workshops, Konzerten und dem ganzen Drumherum verbringen.

Bildungsreihe

Die linksjugend ['solid] Sachsen bietet eine vielfältige Bildungsreihe an. Sucht euch einfach eine Hauptveranstaltung sowie eine Veranstaltung aus dem Vorprogramm sowie die Musik für die Aftershowparty heraus. Schlagt uns dann Termine und Locations vor und bestellt bei uns - dann kommt die Bildungsreihe zu euch! Selbstverständlich kostenfrei und unkompliziert.

Landesjugendtag/plenum

Das Landesjugendplenum ist das höchste Organ des Landesverbandes und tritt mindestens einmal jährlich auf Beschluss des Beauftragtenrates zusammen. Es berät und beschließt über die grundlegenden politischen und organisatorischen Fragen des Jugendverbandes.

Der Landesjugendtag ist ein Gremium der Partei DIE LINKE.Sachsen und hat das Recht, zu allen politischen und organisatorischen Fragen Stellung zu nehmen sowie gegenüber Landesparteitag, Landesvorstand, Landesrat und den Kreisverbänden beratend und empfehlend tätig zu werden. Außerdem werden Vertreter_innen für die Landespartei gewählt.