Ausschreibung Pfingstcamp-Koordination 2021/2022

Ausschreibung Pfingstcamp-Koordination 2021/2022

Nach dem das Pfingstcamp die vergangenen Jahre gleich zwei mal ausfallen musst, sind wir optimistisch und hoffen, dass es 2022 endlich wieder ein Pfingstcamp der linksjugend Sachsen geben wird. Dieses wird hauptsächlich ehrenamtlich organisiert, aber benötigt aufgrund der Größe auch eine Person, die über den Prozess wacht und auch irgendwie den Hut auf hat. Da dies bisweilen sehr zeitaufwendig ist, haben wir eine bezahlte Stelle dafür eingerichtet, die Pfingstcampkoordination. Das klingt spannend für dich? Hier ist die Ausschreibung:

 Natürlich musst du nicht von Anfang an alles können und selber machen. Es wird genug Menschen geben, die dir unter die Arme greifen können und du wirst dabei auch genug lernen. Die oben stehenden Aufgaben sollen nur einen Überblick darüber geben, wie breit das Aufgabenprofil gefächert sein kann.

Die Vorbereitungen für das Pfingstcamp 2022 starten bereits im Oktober dieses Jahres. Erfahrungsgemäß wird es bis Februar nicht allzu viel zu tun geben. Ab März wird es mehr und spätestens ab April benötigt das Pfingstcamp deine volle Aufmerksamkeit (und dann ist es kein Job mehr für nebenbei).

Wir freuen uns auf deine Bewerbung bis zum 14.11.2021

Dein Beauftragtenrat

Aufgaben:

  • Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung der Treffen des Pfingstcamporgakreises
  • Mitarbeit im Pfingstcamporgakreis 
  • Eigenständige und sorgfältige Umsetzung von Beschlüssen aus dem Orgateam
  • Team- und AG-Koordination und Kommunikation
  • Koordinierung des Bookings (Künstler*innen und Referent*innen)
  • Dauerhafte Koordinierung von Orgacrew, Teilnehmer*innen und Material vor Ort
  • Umgang mit Office, Clouds, Teaming- und Orgatools
  • Finanzplanung
  • Beantragung von Drittmitteln & Vorschüssen
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Kommunikation mit der Campleitung
  • Besichtigung und Vorbereitung des Geländes
  • Kommissionierung und Packung der Materialien, ggf. Beschaffung von Technik
  • Reinigung und Rückbringung der Technik nach dem Pfingstcamp
  • Auswertung und Nachbereitung (Unterstützung bei Buchhaltung, Umfrage, Nachbereitungstreffen), ggf. Vorbereitungen für das folgende Jahr

Skills

  • zeitlich flexibel
  • belastbar
  • hohe Reisebereitschaft
  • Kommunikations- und Kompromissfähigkeit (im Plenum)
  • digitale Kompetenz (Word, Excel, InDesign, Kommunikationsmedien) 
  • Führerschein vorteilhaft
  • Motivations- und Organisationstalent

Bewerbung

Bitte beantworte die folgenden Fragen im Freitext. Mehr als eine Seite musst du insgesamt nicht schreiben – und schicke sie an kontakt@linksjugend-sachsen.de

  • Erzähl doch erst mal kurz ein bisschen was über dich selbst und deine aktuelle Situation. Wer bist du, wo bist du gerade am meisten anzutreffen, warum zur Hölle machst du gerne Orgakram und wie alt bist du eigentlich?
  • Wie stehst du zur Arbeit auf Landesebene und was bringst du so an Linksjugend Sachsen-Veranstaltungs-Orga-Erfahrung mit?
  • Was machst du so im nächsten halben Jahr und denkst du, dass du eine Stelle mit 3 bis 30 Wochenstunden (ansteigend) flexibel in deinen Alltag einplanen kannst?
  • Kannst du gewährleisten in der Vorbereitungszeit durchgehend innerhalb von max. 24h erreichbar zu sein? (angekündigter Urlaub natürlich ausgenommen)
  • Wie beschreibst du deine eigene Zuverlässigkeit und Zeitsouveränität?
  • Was bringt dich dazu dich zu bewerben/ worauf hast du am meisten Lust?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Anstehende Veranstaltungen