+++ FÄLLT AUS/WIRD VERSCHOBEN! +++ Landesjugendplenum am 13.-15. März in Limbach-Oberfrohna

Hinweis: Das Landesjugendplenum wird verschoben!

Der Beauftragtenrat der linksjugend Sachsen hat sich dazu entschieden, das Landesjugendplenum auf einen späteren Termin zu verlegen. Wir wollten am Wochenende politisch diskutieren und nicht einem Virus die Möglichkeit geben, alle Teilnehmenden anszustecken. Auch wenn das COVID-19-Virus (Coronavirus) bei jungen Menschen meist keine schwere Krankheit verursacht, kann es für ältere oder immungeschwächte Menschen im Umfeld gefährlich sein. Das ist für uns nicht akzeptabel.
Darum wollen wir dem Rat des Robert-Koch-Institutes folgen und die Veranstaltung verlegen. Den Termin geben wir rechtzeitig auf allen Kanälen bekannt. Bitte sagt allen Freund_innen, die auch anreisen wollten, Bescheid. Falls ihr schon Zugtickets gekauft haben solltet, dann schickt uns bitte die Tickets, wir werden diese trotzdem erstatten, falls die Bahn es nicht tut.

 

Der Jugendverband ist in heller Aufruhr, ein neues Landesjugendplenum (kurz: LJP) steht an! Dieses mal im Feriendorf Hoher Hain im schönen Limbach-Oberfrohna.
Wir wollen unsere Bundeskongress-Delegierten wählen, bedeutet: wir wollen entscheiden, wer unsere Vertretung beim höchsten Gremium der bundesweiten Linksjugend sein soll. Darüber hinaus wird es ein großes inhaltliches Programm geben. Wir wollen uns zum Thema Neutralitätsgesetz informieren und eine Position finden. Wir wollen uns über die Rolle der NATO und der BRD in Afghanistan austauschen und wir wollen ein bisschen darüber spinnen, was wir in Zukunft in unserem Verband anstellen wollen; in Zusammenhang mit der Bundestagswahl 2021, aber auch so.
Du möchtest zum BuKo fahren? Dir gefällt mindestens eins der drei Themen? Du hast Lust auf den coolsten Jugendverband der ganzen Welt? Wenn du mindestens eine Frage mit ja beantwortest:
Die Anmeldung ist genau hier online: ganz unten auf der Seite.

Bitte sowohl für die Shuttles (unter „Anreiseinformationen“), als auch beim LJP selbst (ganz unten) anmelden!

Zeitplan

Freitag

17:00                Ankommen
17:30-18:00     Einweisung Tagesleitung, Mandatsprüfungskommission, Protokoll, LJP für Anfänger_innen
18:00-19:00     Begrüßung, Konstituierung
19:00-20:00     FLTI*Plenum
20:00-22:00     Abendessen und Abendgestaltung

Samstag

08:30-09:30     Frühstück
10:00-12:00     Workshop-phase 1 – Input Neutralitätsgesetz
12:00-13:00     Mittagspause
13:00-14:30     abwechselnde Vorstellung der Kandidierenden – Bundeskongressdelegierte
14:30-15:00     Wahl der Liste zur Sicherung der Mindestquotierung der Bundeskongressdelegierten
14:30-15:30     Pause
15:30-16:00     Wahl der gemischten Liste der Bundeskongressdelegierten
16:00-17:30     Wahl Ersatzdelegierte Bundeskongress (beide Listen)
18:00-19:30     Abendessen
19:30-20:30     Zeug zum nächsten Bundestagswahlkampf
20:30-21:00     Workshopphase 2 – Diskussion LJ Neutralitätsgesetz/ Input Afgahnistaneinsatz/Nato
22:00-???         Party

Sonntag

08:00-09:30     Frühstück
10:00-10:30     Berichte aus den Gruppen
10:30-12:00    Arbeitsgruppen zu „wie geht’s weiter im Jugendverband“?
12:00-13:00    Mittagspause
13:00-14:30    Anträge
14:30-15:00    Aufräumen, Ende

Anreiseinformationen

Per Zug

Menschen aus Leipzig, Westsachsen, Torgau oder Oschatz fahren zum Leipziger Hauptbahnhof. Von dort nehmt den RE6 Richtung Chemnitz Hbf und fahrt bis Burgstädt. Der Zug fährt immer um 20 nach (also 15:20, 16:20 usw.) und kommt immer 12 nach an (also 16:12, 17:12 usw.)

Menschen aus Chemnitz, Zwickau, dem Vogtland, dem Erzgebirge, Dresden, Meißen, sowie den Kreisen Bautzen und Görlitz: Ihr fahrt zum Chemnitzer Hauptbahnhof. Das geht zum Beispiel mit dem RE3/RB30 zwischen Plauen und Dresden oder dem RB45 von Riesa nach Chemnitz. Von Chemnitz aus nehmt entweder ihr den RE6 Richtung Leipzig Hbf und fahrt bis Burgstädt. Der Zug fährt hier immer um 31 (15:31, 16:31 usw.) los und kommt 42 an (15:42, 16:42 usw). Alternativ kann man auch die Citybahn C13 vom Chemnitzer Hbf nehmen. Diese fährt um 7 nach los (15:07 usw) und kommt 24 nach um an (15:24 usw.)

Für die Abreise nutzt die oben beschriebenen Züge in die andere Richtung. Nach Chemnitz fährt außerdem eine Citybahn um 32. Dieser kommt immer 48 an.

Vom Burgstädter Bahnhof fährt ein Shuttle-Bus zum Tagungsgelände. Wir werden immer gegen 45 abfahren. Bitte tragt im Formular unten ein, wann ihr fahren wollt.

Alternativ fährt vom Burgstädter Bahnhof der Bus 657 zum Tagungsgelände. Wollt ihr diesen nehmen, sucht bitte in diesem Fahrplan nach der richtigen Verbindung und steigt an der Haltestelle „Limbach-Oberfrohna, Am Hohen Hain“ aus.

Wie immer werden natürlich alle anfallenden Fahrtkosten erstattet.

Anmeldung zum Shuttle
Per Auto/Kutsche/Fahrrad/Helikopter

Der Google-Maps-Link zum Tagungsgelände ist hier: Link 

Bildet nach Möglichkeit Fahrgemeinschaften.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.