WSW Stuhlkreis gepixelt

Umfrage zur Grundsatzdebatte

Nach einem Antrag auf dem letzten Landesjugenplenum möchten wir unsere inhaltlichen Grundsätze mal checken. Um uns umzuhorchen, haben wir als Begleitteam zur Inhaltsdebatte diese Umfrage erstellt. Je nachdem welche der 21 Themen unseres Programms dich engagiertst, kannst du dazu hier deine Meinung abgeben. Wenn du dir eine Übersicht verschaffen oder dich tiefer einlesen möchtest, dann findest du in der Rubrik „Themen“ oder unter diesem Link unser komplettes Grundsatzprogramm.

Wir möchten hier rausfinden, welche Positionen DU vertrittst. Diese sollen dann in das neue Grundsatzprogramm eingearbeitet werden. Hier bietet sich die Möglichkeit, schon früh anonym Unzufriedenheit mit  die den Inhalten deines Verbands zu bewerten. Es zählt dabei allein deine Meinung – nicht die von anderen Mitgliedern oder die, die du glaubst von dir erwartet wird. Wenn du Positionen des Jugendverbands als falsch empfindest, dann gib das auch so an. 

Die Umfrage ist anonym. Wir wissen also nicht wer du bist und wo du aktiv bist. Falls du Kommentare oder Kritik hast, oder den Prozess zum Update unseres Grundsatzprogramms mitmachen möchtest, melde dich bei Tommy unter tommy.pencik@linksjugend-sachen.de !

 

Die Umfrage ist echt umfangreich. Wenn ihr alle Themen abdecken wollt, dauert sie ca. 60 Minuten. Ihr müsst nicht alles abdecken. Die Umfrage ist freiwillig. Zur Hilfe ist hier die Themenseite: Themen

Die Umfrage wird am 31.03. um 23:59 geschlossen.  

Inhaltshinweis: Die Forderungen aus dem Grundsatzprogramm wurden durch das Begleitteam nicht redigiert. Es werden Begriffe genutzt, die nicht mehr unbedingt zeitgemäß sind oder nicht mehr benutzt werden, so zum Beispiel „Frauen*“ statt FLINTA*. An einigen Stellen wurde nicht gegendert in den Forderungen des letzten Programms.

Hier findest du die Themenübersicht. Alternativ findest du sie auch über „Themen“ in der Menüleiste. Denk dran, die Themenseite in einem neuen Tab zu öffnen, da du sonst deinen Umfragefortschritt verlierst. Außerdem empfehlen wir, die Umfrage am PC zu machen, das ist leichter mit Tabs wechseln 🙂

Survey is loading...